Mut zum Glücklichsein

Dass es ein sog. Wohlfühlglück geben kann, lernten die Unternehmerfrauen bei ihrem Tagesseminar im TZH bei José Flume. Schon der Gesang eines Vogels, ein nettes Gespräch, ein Lächeln oder auch ein genussvoller Kaffee können diese kleinen Glücksgefühle auslösen. Gemeinsam wurden die Hauptfaktoren gefunden, die es einem schwer machen, "Nein" zu sagen. Pflichtgefühl, Liebe, Bequemlichkeit? Alle waren sich einig, in der Familie lässt es sich am schwersten "Nein" sagen. Zusätzlich gibt es ein Glück des guten Gelingens. Strategien entwickeln, Ziele leben aber auch überprüfen, Ausgeglichenheit erreichen, sich selbst akzeptieren und lächelnd durchs Leben gehen sind die Eckpfeiler für diese Art Glück. Abschließend konnten die Teilnehmerinnen anhand eines umfangreichen Tests, die wichtigsten Werte in ihrem Leben ermitteln. Ein tolles Seminar, nach dem sicher die Teilnehmerinnen Bewusstsein für den Mut zum Glücklichsein entwickeln konnten.
[zurück]