Come stai?

Come stai?
Gut ging es allen Glücklichen, die an unserer mittlerweile schon etablierten
und allseits sehr beliebten „Kochstunde“ mit Frau Ostermann teilnehmen
konnten. „Italienisch“ stand auf dem Kochplan und so wurde gemeinsam
gerührt, geschnitten, gekocht, gedünstet und garniert bis eine rote Paprika-
suppe, ein Salbei-Risotto, "Geschmolzene Tomaten" zu selbst gemachten
Gnocchis, Lasagne mit schlanker Bechamel und selbst gemachten Nudeln,
Zucchini-Carpaccio-Salat mit Parmesan und eine Birnen-Mascarpone-Creme
zum Schlemmen einluden.
Passend dazu hatte Frau Ostermann  Antipasti aus Auberginen,
Zucchini, Paprika und Champignons vorbereitet, die nur so hervorragend
schmeckten, weil sie etwas länger in köstlichem Knoblauchöl eingelegt waren.
Bella Italia ließ alle Teilnehmerinnen auf schmackhafteste grüßen!


 


[zurück]