Jahreshauptversammlung 2009

Kurz und gut - so wurde die Jahreshauptversammlung am 06.03.2009 abgehandelt. Es standen keine Neuwahlen an, sodass  wir uns auf einige wenige Tagesordnungspunkte beschränken konnten. Anja Pols gab einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr, Mona Tessmann die Vorausschau. Marlies Helms stellte die insgessamt sehr erfreuliche finanzielle Situation des Vereins dar und den Haushaltsplan 2009. Für die ausscheidende Kassenprüferin Claudia Hoek wurde Regina Mohr gewählt. Sie nahm das Amt gerne an. Schon nach einer halben Stunde konnte Susanne Bockelmann die Versammlung beenden und  Herrn Gussek das Wort erteilen, der einen Vortrag über Geldanlagen hielt. Er empfahl den Unternehmerfrauen, ihr Kapital in Gold und Silber anzulegen - schließlich sei das eine Währung, die seit 5000 Jahren Bestand habe und bei einer Wirtschaftskrise Sicherheit biete. Wer mehr Informationen benötigt, ist herzlich zu seinen Tagesseminaren in Lüneburg eingeladen.

Dann ging es zum gemütlichen Teil: dem Probieren argentinischer Weine. Mit einem launigen Vortrag wurde viel Wissenswertes über die Anbaugebiete, die Verarbeitung und die unterschiedlichen Rebsorten vermittelt. Wunderschöne Naturaufnahmen mittels Beamer auf eine Leinwand projeziert  unterstrichen den Vortrag und entführten uns in das sonnige Argentinien. Besonders gut wurden wir von Helga Malso, natürlich auch Unternehmerfrau im Handwerk, in ihrem Reitercafé bewirtet.  Dank der ebenfalls eingeladenen Meister wurde dieser Abend zu einem besonders unterhaltsamen Event.


[zurück]