Mit Schneewittchen im Schönheitsland

Ja, wer hätte das gedacht - auch an Schneewittchen geht der Zahn der Zeit nicht spurlos vorüber! Und was man so alles unternehmen kann, um Falten zu glätten und sich zu trösten, wurde eindrucksvoll vom Duo Klavoice mit musikalischer Untermalung im Rahmen unserer Weihnachtsfeier im T.N.T. Lüneburg vorgetragen. 90 Unternehmer mit ihren Unternehmerfrauen aus den AK's Winsen und Lüneburg klatschten begeistert und im Takt zu bekannten Melodien, die mit witzigen Texten so manchen zum Lachen brachten.  Tatkräftige Unterstützung vom Publikum erhielten die Künstlerinnen beim gemeinsamen Singen des Weihnachtsliedes "Bald ist Nikolaus Abend da". Der Song vom alkoholhaltigen Seelentröster "Krambamboli" brachte die Herren zum Schmunzeln.  Als schließlich noch Ernie aus der Sesamstraße mit dem Quietscheentchen im Arm trällerte "Du kannst nicht immer 17 sein", wurde auch Schneewittchen klar, dass ihre Jugend endgültig verloren war. Tosender Applaus und Zugabe für diesen grandiosen Vortrag. Aber das war ja noch lange nicht alles an diesem wunderbaren Abend! Das bereits vorweg beim Sektempfang aufgebaute Buffet vom "Roten Tore"  mit kleinen Leckereien stand auch nach der Vorstellung noch zur Verfügung. Die Gruppe "Wander Ei" mit ihrer Skiffelmusik sorgte für den perfekten musikalischen Rahmen. Als Dankeschön erhielten sie von unserer Landesverbandsvorsitzenden Heidi Kluth jeder einen "scharfen Weihnachtsmann". Unsere Vorsitzende Susanne Bockelmann erhielt eine Weihnachtsfrau als Dank für die tolle Organisation. Angregt wurde sich noch lange unterhalten!
P.S. Für alle, die leider nicht dabei sein konnten, aber das Duo Klavoice gerne kennenlernen möchten: www.klavoice.de!
[zurück]