"Miezenschwof" im Kulturforum Gut Wienebüttel

Schwof nicht nur für Miezen sondern auch für Unternehmerfrauen mit Partnern! Insgesamt nahmen 18 Personen
aus unserem Arbeitskreis an diesem etwas leger gehaltenen Ball zugunsten des Lüneburger Tierschutzvereines am

Montag, den 30. April 2007 teil. Der Vorsitzende des Vereins, Thomas Becker, und seine Mitstreiter konnten na-

hezu 250 Gäste begrüßen, die zum schwungvollen Sound der Gruppe WanderEi die Nacht durchtanzten.  Der

Erlös aus den Einnahmen und Spenden in Höhe von rund 600 € kommen dem Tierheim in der Bockelmannstraße

zugute. Der beliebte Lüneburger Schauspieler Burkhard Schmeer erlitt leider einen Hörsturz, so dass die mit ihm

und Mirko Hüsing geplante Einlage ausfallen mußte. Schade!


[zurück]