Weihnachtsfeier im Kloster-Cafe Lüneburg

Einen würdevolleren Rahmen hätte der Vorstand für die Jahresabschlussfeier nicht finden können: das Kloster-Cafe im Kloster Lüne war festlich geschmückt und das historische Gemäuer beleuchtet mit Kerzenschein vermittelte eine ganz eigene weihnachtliche Stimmung. Die "Neue Arbeit" Lüneburg sorgte für ein abwechs-lungsreiches Buffet mit vegetarischem Touch. Dazu gab es weißen und roten Wein.
Ein besonders Highlight waren - passend zu den Unternehmerfrauen - die bestellten berühmten Lüneburger weiblichen Persönlichkeiten Clementina von Zähringen (erste Ehegattin von Heinrich dem Löwen) und Johanna Stegen. Beide berichteten lebendig von den aufregenden Ereignissen aus ihrem Leben und trugen der damaligen Zeit entsprechende Bekleidung. Marlies Helms und Katja Dörnbrack trugen mit ihren Weihnachtsgeschichten ebenfalls zur Unterhaltung bei.

Insgesamt waren 27 Damen der Einladung gefolgt - ein Zeichen dafür, dass auch die geselligen Veranstaltungen in unserem Arbeitskreis gern angenommen werden!


[zurück]